Reisebüro-Indochina: Daacke

Mekong-Delta & Baden auf Phu Quoc

[vc_row foundry_padding=“pt64 pb64″][vc_column][vc_column_text]

Entdecken Sie Saigon und das Mekong-Delta und erholen Sie sich im Anschluss auf Phu Quoc.

Das Mekong Delta mit drei Ernten pro Jahr nennt man nicht zu unrecht auch „Vietnams Reiskammer“. Nach einem Aufenthalt in Saigon, lernen Sie diese von Kanälen und Flüssen durchzogene Landschaft mit ihren grünen Feldern und verschlafenen Dörfer kennen. Sie finden hier zahlreiche Fischfarmen, Zuckerrohr-, Obst- und Kokosnussplantagen und es macht den Anschein, als ob jeder Hektar bewirtschaftet wird. Tauchen Sie ein in eine Welt, die vom Mekong geprägt ist und lernen Sie das Leben der Einheimischen bei einer Kreuzfahrt kennen. Diese Bootstour ermöglicht einen unvergesslichen Eindruck vom ländlichen Flussdelta und wird somit sicherlich ein besonderes Erlebnis Ihrer Reise bleiben.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row foundry_padding=“pt0 pb0″][vc_column width=“1/2″][vc_column_text]Tag 1 – ANKUNFT

Herzlich Willkommen in Saigon. Am Flughafen werden Sie bereits erwartet und zu Ihrem zentral gelegenen Hotel gebracht. Den Rest des Nachmittags haben Sie zur freien Verfügung bevor Sie am Abend in einem lokalen und sehr stimmungsvollen Restaurant erste Bekanntschaft mit den landestypischen kulinarischen Köstlichkeiten machen.

Übernachtung im Park Hyatt[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_single_image image=“3749″ img_size=“full“ alignment=“center“][/vc_column][/vc_row][vc_row foundry_padding=“pt0 pb0″][vc_column][vc_separator][/vc_column][/vc_row][vc_row foundry_padding=“pt0 pb0″][vc_column width=“1/2″][vc_column_text]Tag 2 – SAIGON

Saigon ist eine pulsierende Handels- und Kulturstadt bei der der Verkehr und das tägliche Leben von grenzenloser Energie angetrieben wird. Saigon steht für Hunderte von Eindrücken z. B. die zeitlosen Gassen, alte Pagoden, monumentale historische Gebäude, wimmelnde Märkte, Straßenküchen, moderne Wolkenkratzer, Designershops, Einkaufszentren, Gourmet-Restaurants und Bars. Ein Reich für alle Sinne. Auf der heutigen Schnuppertour durch Saigon lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieser Stadt kennen.

Übernachtung im Hotel Park Hyatt[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_single_image image=“3750″ img_size=“full“ alignment=“center“][/vc_column][/vc_row][vc_row foundry_padding=“pt0 pb0″][vc_column][vc_separator][/vc_column][/vc_row][vc_row foundry_padding=“pt0 pb0″][vc_column width=“1/2″][vc_column_text]Tag 3 – MEKONGKREUZFAHRT

Nach dem Frühstück geht Ihre Fahrt nach Cai Be. Dort angekommen können Sie sich bereits bei einem kleinen Spaziergang mit den Menschen und der Atmosphäre im Mekongdelta vertraut machen. Beobachten Sie dabei vom Festland aus den schwimmenden Markt von Cai Be bevor es an Bord des Schiffes geht. Während Sie Ihren Willkommensdrink genießen, bekommen Sie bei langsamer Fahrt durch die Cho Lach Kanäle erste Eindrücke vom Leben auf einem der Hauptarme des gigantischen Mekong Flusses. Unterwegs halten Sie an einer Insel und unternehmen einen Spaziergang durch Obstplantagen und Reisfelder.

Übernachtung an Bord des Bassac Schiffes[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_single_image image=“3751″ img_size=“full“ alignment=“center“][/vc_column][/vc_row][vc_row foundry_padding=“pt0 pb0″][vc_column][vc_separator][/vc_column][/vc_row][vc_row foundry_padding=“pt0 pb0″][vc_column width=“1/2″][vc_column_text]Tag 4 – CAN THO – CAI RANG

Langsam geht die Fahrt in Richtung Can Tho, wo Sie mit einem kleinen Privatboot den schwimmenden Markt Cai Rang erkunden. Die unzähligen Boote und ihre Händler veranstalten ein wahres Verkaufsfeuerwerk, wie es selten auf anderen Wassermärkten zu beobachten ist. Nach dem Besuch des Marktes gehen Sie von Bord, fahren zum Flughafen in Can Tho und nehmen den Flug nach Phu Quoc, Ihre Badedestination für die nächsten Tage. Phu Quoc ist die wohl beliebteste Stranddestination Vietnams, noch weitestgehend unberührt und der perfekte Ort zum Entspannen.

Übernachtung im La Veranda Phu Quoc Resort[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_single_image image=“3752″ img_size=“full“ alignment=“center“][/vc_column][/vc_row][vc_row foundry_padding=“pt0 pb0″][vc_column][vc_separator][/vc_column][/vc_row][vc_row foundry_padding=“pt0 pb0″][vc_column width=“1/2″][vc_column_text]Tag 5-11 – BADEN AUF PHU QUOC

Phu Quoc ist Vietnams größte und schönste Insel (48 km lang und 28 km breit). Sie finden hier makellose Strände mit feinem Sand, herrliche Palmenhaine, zahlreiche Pfefferplantagen und einen unberührten, grünen Dschungel. Damit ist die Insel die wohl beliebteste Stranddestination Vietnams: Ein tropisches Badeparadies und ein Refugium für Erholungssuchenden. Phu Quoc ist ausserdem ideal für eigenen Inselentdeckungen. Besuchen Sie den Hafen von Duong Dong, bummeln Sie über den Markt oder besuchen Sie eine Pfefferplantage.

Übernachtung im La Veranda Phu Quoc Resort[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_single_image image=“3754″ img_size=“full“ alignment=“center“][/vc_column][/vc_row][vc_row foundry_padding=“pt0 pb0″][vc_column][vc_separator][/vc_column][/vc_row][vc_row foundry_padding=“pt0 pb0″][vc_column width=“1/2″][vc_column_text]Tag 12 – ABREISE

Gegen Mittag verlassen Sie die Insel und nehmen den Flug zurück nach Saigon. Nun heisst es Abschied nehmen von Phu Quoc und Vietnam. Sie werden zum internationalen Flughafen gebracht. Mit vielen interessanten Eindrücken und Erlebnissen im Gepäck geht es zurück in die Heimat.

Ende der Reise[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_single_image image=“3753″ img_size=“full“ alignment=“center“][/vc_column][/vc_row][vc_row foundry_padding=“pt0 pb0″][vc_column][vc_separator][/vc_column][/vc_row][vc_row foundry_padding=“pt0 pb0″][vc_column][vc_column_text]

Preis auf Anfrage

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage und versprechen Ihnen eine ganz persönliche, ausführliche Beratung! Hier geht’s zum Anfrageformular.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]