Zauberhaftes Laos

Kommen Sie mit auf eine Reise in das zauberhafte Laos. Sie lernen die Haupstadt Vientiane und das kulturelle und spirituelle Luang Prabang, welches zum UNESCO Weltkurlturerbe gehört, kennen und lieben. Kombinieren Sie dieses schöne Land mit einer Badeverlängerung an einem der Traumstrände Thailands und Ihre Reise ist perfekt.

Tag 1 – ANKUNFT

Herzlich Willkommen in Vientiane! Die freundliche Hauptstadt von Laos mit seinen bröckelnden französischen Herrenhäusern, Bougainvillen und dampfenden Nudelsuppenständen am Straßenrand ist immer noch ein mehr oder weniger verschlafener Ort am Mekongufer. Dennoch gibt es viel zu entdecken wie z.B. den Buddha Park, die morgendlichen Märkte und eine reiche Auswahl an internationalen Gerichten mit französischem “Touch”.

Übernachtung im Green Park Boutique Hotel

Tag 2 – VIENTIANE

Am Vormittag besuchen Sie den Wat Sisaket. Es ist der einzige Tempel, der die siamesische Invasion im Jahre 1828 überlebt hat und gehört mit den Tausende von Miniatur-Buddha-Statuen sicherlich zu den schönsten. Weiter geht es zum Ho Phra Keo. Einst als Aufbewahrungsort des “Smaragd-Buddhas” gedacht, ist es heute ein religiöses Museum für laotische und Khmer Kunstwerke. Die heiligste Stätte des Landes, Pha That Luang mit seinem prächtigen, goldenen Stupa steht am nachmittag auf dem Programm. Im goldenen Abendlicht strahlt der hoch aufragenden Turm besonders schön. Im Anschluss haben Sie Zeit für einen Spaziergang am Mekong-Ufer oder einen Bummel über den Nachtmarkt, wo Sie sicherlich das ein oder andere schöne Andenken finden werden.

Übernachtung im Green Park Boutique Hotel

Tag 3 – VIENTIANE

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Fahrt mit einem Bambus Boot über den Nam Ngum River, einem Nebenfluss des Mekongs. Das Mittagessen wird am Ufer vorbereitet und auf das Boot gebracht. Sie speisen im laotischen Stil; an niedrigen Tischen und auf bequemen Kissen genießen Sie die Köstlichkeiten, während das Boot den Fluss hinabtreibt. Zurück in der Stadt besuchen Sie den Dok Mak Khai Markt: Ein lokaler Straßen-Markt, der für sein Angebot an essbaren Insekten bekannt ist!

Übernachtung im Green Park Boutique Hotel

Tag 4 – VIENTIANE-LUANG PRABANG

Sie verlassen Sie die Hauptstadt Vientiane und fliegen ins beschauliche Luang Prabang. Auch hier werden Sie schon von Ihrem Reiseleiter erwartet und herzlich in Empfang genommen. Nach dem Check-In im Hotel “La Residence” geht es gleich auf Erkundungstour. Ihre halbtägige Stadtrundfahrt beginnt mit der Besichtigung der heiligen goldenen Statue “Pra Bang” im Tempel Vat Mai. Sie besichtigen den schönen Vat Xieng Thong, einen der bedeutendsten Tempel in Laos und besteigen den Phou Sy Berg. 328 Stufen führen den Berg hinauf. Oben angekommen werden Sie mit einem wunderbaren Blick über die Stadt, auf den Mekong und den Nam Khan Fluss sowie die umliegende Berglandschaft belohnt.

Übernachtung im Hotel La Residence Phou Vau

Tag 5 – LUANG PRABANG

Jeden Morgen findet ein interessantes Ereignis statt. Lange Schlangen von Mönchen und Novizen ziehen um 06:00 Uhr durch die Straßen, um ihre tägliche Nahrung von den Gläubigen zu sammeln. Dieses alte Ritual ist lokal als “tak bat” bekannt. Ein beeindruckendes Ereignis, dass man sich trotz früher Uhrzeit auf jeden Fall anschauen sollte! Am Nachmittag fahren Sie zum Kuang Si Wasserfall.  Ein Besuch lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Selbst in der Trockenzeit führt der Wasserfall noch ausreichend Wasser und ist ein beeindruckendes Naturschauspiel. Alternativ bieten wir eine geführte Tour zu den von namenhaften Künstlern bestückte Galerien in Luang Prabang. Sie können sich mit den Galeristen oder Künstler selber austauschen und werden staunen welche schöne Werke hier vollbracht werden.

Übernachtung im Hotel La Residence Phou Vau

Tag 6 – LUANG PRABANG – PAK OU HÖHLEN

Nach dem  Frühstück machen Sie einen Ausflug in ein Elefantencamp. Der sehr idyllische Ort am Nam Khan River lädt zum Verweilen ein, aber heute stehen die Tiere im Vordergrund! Im Camp erfahren Sie viel über die asiatischen Elefanten und Sie kommen den Tieren ganz nah. Anschließend unternehmen Sie eine malerische Bootsfahrt auf dem Mekong Fluss zu den Pak Ou Höhlen. Sie sehen tausende goldlackierte Buddha-Statuen, die in beide Höhlen aus einem hoch aufragenden Kalksteinfelsen gehauen wurden. Ihre Größe reicht von wenigen Zentimetern bis zu der Größe eines Menschen. Zurück in Luang Prabang nehmen Sie an einer typischen Baci-Zeremonie teil, ein laotischer Begrüßungsbrauch mit spirituellem Hintergrund.

Übernachtung im Hotel La Residence Phou Vau

Tag 7 – ABREISE

Nach dem Frühstück haben Sie noch etwas freie Zeit bevor Sie zum Flughafen gebracht werden. Bummeln Sie ein letztes Mal durch die Straßen von Luang Prabang und genießen Sie die besondere Atmosphäre dieser Stadt. Der Abschied wird sicherlich schwer fallen. Da viele Flugverbindungen über Bangkok führen, empfehlen wir eine Badeverlängerung in Thailand. Wie wäre es mit einem Strandaufenthalt im wunderschönen Pimalai Resort & Spa auf Koh Lanta?

Badeverlängerung im Pimalai Resort & Spa

Preis auf Anfrage

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage und versprechen Ihnen eine ganz persönliche, ausführliche Beratung! Hier geht’s zum Anfrageformular.